Kroatien - Natur, Flora und Fauna

         Kroatien - Natur, Flora und Fauna


2004 wurde das gesamte Kroatische Meeresgebiet zu einem ökologischen Schutzgebiet und einer kontrollierten Fischfangzone erklärt. Dies ist vor Allem darin begründet, dass die empfindliche Meeresfauna und de Vegetation dringend Schutz bedürfen. Fast 37 Prozent der Gesamtfläche des Landes sind mit Wäldern bedeckt. In der Hauptsache handelt es sich bei diesen Wäldern um Mischwälder, die sehr naturbelassen sind. 81 Prozent dieser Wälder sind Besitz des Staates, während sich der kleine Rest in privatem Besitz befindet. Die meisten Wälder in Kroatien sind Laubwälder, eine wesentlich geringerer Anteil sind Nadelwälder. Die Nadelwälder befinden sich vor Allem In den Gebirgsregionen, während in den Tiefebenen hauptsächlich Laubwald zu finden ist. Auch mediterrane Hartlaubgehölze wie beispielsweise Pinien finden sich in Kroatien, wobei diese hauptsächlich entlang der Küste gedeihen.

Vor allem wegen der langen und heißen Sommermonate aber auch wegen dem teilweise sehr unvorsichtigen Verhalten der Einheimischen und der Touristen kommt es immer wieder zu Großbränden, bei denen nicht nur ein großer Teil des Waldbestandes verloren geht sondern auch häufig das Leben von Menschen in Gefahr gerät. Aus diesem Grund investiert die Regierung jedes Jahr viel Geld in Maßnahmen zum Brandschutz.

Auch zahlreiche Tierarten sind in Kroatien zuhause, so zum Beispiel einige große Raubtiere wie Braunbären, aber auch Wölfe, Goldschakale und Luchse. Meist trifft man diese Tierarten in den gebirgigen Regionen des Landes an, wo zuhause sind, auch wenn es vereinzelte Tiere gibt, die auch in anderen Regionen des Landes leben. Selbstverständlich leben in Kroatien auch einige Greifvögel. Zu diesen gehören beispielsweise Gänsegeier, aber auch Steinadler und Schlangenadler.

In den Feuchtgebieten Kroatiens leben zudem einige große Vogelarten wie Silcher, aber auch viele verschiedene Reiherarten. Reptilien wie Schildkröten, Eidechsen, Geckos und Schlangen trifft man vor allem in den Küstengebieten des Landes an, wo diese Tiere ihren Lebensraum haben. Schildkröten gibt e in Kroatien nicht nur sehr zahlreich sondern vor allem auch in die verschiedensten Arten. So sind hier nicht nur Land- und Wasserschildkröten sondern auch Sumpfschildkröten heimisch. Die Schlangen in Kroatien sind meist Nattern und Ottern, die für den Menschen im Großen und Ganzen keine wirkliche Bedrohung darstellen, auch wenn man einen Biss nicht herausfordern sollte, da er schmerzhaft sein kann, wenn auch keine Lebensgefahr besteht. In den zahlreichen unterirdischen Höhlen, die man in den verkarsteten Gebieten Kroatiens findet trifft man häufig auf Grottenolme, die sich hier sehr wohl fühlen und dementsprechend zahlreich auch vorkommen.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/362/


Infos über die Größe (Fläche) der Länder der EU und im Vergleich mit anderen Ländern: Größe EU  Belgien Größe Bulgarien Größe Dänemark Größe Deutschland Größe Estland Größe Finnland Größe Frankreich Größe Griechenland Größe Großbritannien Größe Irland Größe Italien Größe Lettland Größe Litauen Größe Luxemburg Größe Malta Größe Niederlande Größe Österreich Größe Polen Größe Portugal Größe Rumänien Größe Schweden Größe Slowakei Größe Slowenien Größe Spanien Größe Tschechien Größe Ungarn Größe Zypern Größe

 

Angkor Wat und Phnom Penh

Startseite
Allgemeine Infos
Visum und Versicherung
Reisen
Unterkunft
Geld und Preise
Stellenmarkt Osteuropa
Kleinanzeigen Osteuropa
Länderinfos
Estland Sehenswürdigkeiten
Tallinn, die Hauptstadt von Estland
Lettland Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Lettland
Litauen Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Litauen
Weißrussland Sehenswürdigkeiten
Russland
Russland Hauptstadt
Polen Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten Tschechische Republik
Prag Sehenswürdigkeiten
Prag Karlsbrücke
Prager Burg
Prag Zoo
Karlsbad
Karlsbad Kolonnaden
Diana Turm Karlsbad
Pilsen Sehenswürdigkeiten
Techmania Pilsen
Zoo Pilsen
Puppenmuseum Pilsen
Pilsen Plaza
Aussig Sehenswürdigkeiten
Zoo Aussig
Einkaufszentrum Aussig
Slowakei Sehenswürdigkeiten
Slowakei Hauptstadt
Ungarn Sehenswürdigkeiten
Rumänien Sehenswürdigkeiten
Moldawien Sehenswürdigkeiten
Moldawien Hauptstadt
Ukraine Sehenswürdigkeiten
Bulgarien Sehenswürdigkeiten
Albanien Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Albanien
Kroatien Sehenswürdigkeiten
Geschichte Bevölkerung Verkehr Kultur Natur
Serbien Sehenswürdigkeiten
Bosnien Sehenswürdigkeiten
Herzegowina Hauptstadt
Slowenien Sehenswürdigkeiten
Slowenien Hauptstadt