Sehenswürdigkeiten in Pilsen - ein Überblick

Sehenswürdigkeiten in Pilsen (Tschechien)


Pilsen ist mit rund 175.000 Einwohner die viertgrößte Stadt in Tschechien, nur Prag, Brno und Ostrava sind größer. Pilsen ist eine schöne Stadt, es gibt aber keine ganz großen, weltbedeutenden Sehenswürdigkeiten. Deswegen kommen nicht allzu viele Touristen nach Pilsen. Es ist aber eine schöne Stadt mit einigen kleineren Sehenswürdigkeiten im Zentrum. Pilsen war Kulturhauptstadt von Europa im Jahr 2015. Nun ein kurzer Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Pilsen.

Pilsen ist die Stadt des Biers, auch wenn das Bier hier nicht erfunden worden ist. Jedoch wurde das berühmte Pils nach der Stadt Pilsen benannt. Häufig wird das untergärige Bier mit einem hohen Anteil an Hopfen in Deutschland auch Bier nach Pilsner Brauart oder einfach Pilser Bier bezeichnet. Wer sich für das Bier aus Pilsen interessiert, solle unbedingt das bekannte Brauereimuseum in der Innenstadt besuchen, eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten in Pilsen. Dort kann man auch Touren durch die Brauerei sowie durch die "Pilsener Unterwelt" (historische Keller) buchen.

Ein weiteres Highlights im Stadtzentrum ist die Große Synagoge von Pilsen. Sie hat die Nazi-Zeit, im Gegensatz zu vielen anderen Synagogen in Europa, überstanden.

Leider wurde jedoch die meisten Juden in Pilsen von den Nazis ermordert. Nur etwa 200  von mehreren Tausend überlebten den Holocaust. Für einen geringen Eintritt kann man das Innere der Synagoge Plzen anschauen, es lohnt sich.

Der riesige, zentrale Platz von Pilsen namens Namesti Republiky (Platz der Republik) ist einer der größten Stadtplätze in Tschechien. Die größte Sehenswürdigkeiten auf dem Platz ist die große Kirche Sankt-Bartholomäus-Kathedrale. Man kann den Turm der Kathedrale besteigen. Von oben hat man einen schönen Blick auf die Stadt.

Auch die sogenannte Pestsäule und einige moderne, goldene Brunnen auf dem Platz der Republik gehören zu den Sehenswürdigkeiten der nach Prag größten Stadt von Böhmen.

Sehr gut gefallen hat uns auch der große Zoo von Pilsen, für eine mittelgroße Stadt wie Pilsen ein überraschend großer Tierpark. Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Infos zum Zoo von Pilsen.

Daneben findet man in Pilsen einige Museen. Toll fanden wir das Pilsener Puppenmuseum direkt am Hauptplatz Namesti Republiky. Pilsen hat eine lange Tradition im Puppentheater mit Marionetten. Wir haben zu dem tollen Museum für Puppen und Puppentheater eine einige Seite geschrieben, diese finden Sie auf diesem Link.

Ein weiteres interessantes Museum in der Innenstadt von Pilsen ist das Westböhmische Museum. Es ist in zwei Teile eingeteilt. Der eine Teil behandelt die Archäologie und Geschichte der Stadt Pilsen und vom westlichen Teil von Böhmen. Im anderen Teil sind vor allem Waffen und ähnliches ausgestellt.

Beide Teile kosten extra Eintritt, aber nur je 60 Kronen (etwa 2,30 Euro), Stand Juni 2017. Kinder und Familien erhalten eine Ermäßigung. Man erreicht das Westböhmische Museum in 5 Minuten zu Fuß vom zentralen Platz von Plzen Namesti Republiky (übersetzt Platz der Republik).

Die neuste, wichtige Sehenswürdigkeit in Pilsen ist das Technikmusuem Techmania, etwa 15 Minuten zu Fuß vom Zentrum. Es ist eine interaktive Ausstellung zum Mitmachen. Für uns die Top-Sehenswürdigkeit in der Stadt. Mehr Infos zum Techmania Science Center Plzen

Gut einkaufen im Pilsen kann man am im modernen Einkaufszentrum Pilsen Plaza, nur rund 10 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Es gehört zu den größten Shopping-Centers in ganz Tschechien.

 

 

 

 

Startseite
Tschechien
Pilsen Sehenswürdigkeiten
Techmania Pilsen
Zoo Pilsen
Puppenmuseum Pilsen
Pilsen Plaza
Prag Sehenswürdigkeiten
Prag Karlsbrücke
Prager Burg
Prag Zoo
Karlsbad Sehenswürdigkeiten
Karlsbad Kolonnaden
Diana Turm Karlsbad
Usti Sehenswürdigkeiten
Zoo Usti nad Labem
Forum Usti nad Labem
Allgemeine Infos
Visum und Versicherung
Reisen
Unterkunft
Geld und Preise
Länderinfos
Estland
Tallinn
Lettland
Litauen
Weißrussland
Russland
Polen
Slowakei
Ungarn
Rumänien
Moldawien
Ukraine
Bulgarien
Albanien
Kroatien
Geschichte Bevölkerung Verkehr Kultur Natur
Serbien / Montenegro
Bosnien-Herzegowina
Slowenien