Tallinn in Estland - Sehenswürdigkeiten, Anreise, Geschichte, Überblick und Unterkunft in Tallinn

     Tallinn (Estland) - Sehenswürdigkeiten und Infos


Tallinn Übersicht

Tallinn ist die Hauptstadt des Staates Estland und einzige Metropole des Landes. Die Stadt liegt am Meer, in einer Bucht im Golf von Finnland, welcher Teil des Ostsee ist. Nach Helsinki, der Hauptstadt Finnlands, sind es über das Meer nur etwa 70 Kilometer. Tallinn ist Europäische Kulturhauptstadt 2011. Die Altstadt ist auf der Liste der Weltkulturerbe der UNESCO. Die vergleichsweise günstigen Preise und das ausgedehnte Nachtleben von Tallinn zieht ganzjährig viele Touristen in der Hauptstadt Estlands. Ein sehr hoher Anteil kommt aus Finnland. Tallinn hat etwa 430.000 Einewohner. Das Wasser in den Stränden um Tallinn ist auch im Sommer recht kalt. Tallinn ist eine Stadt, die modern wirkt. Aber auch die Traditionen werden gepflegt.

Tallinn Geschichte

Schon seit über 5000 Jahren leben Menschen in der Region. Die erste Burg auf dem zentralen Toompea-Hügel wurde im 11. Jahrhundert errichtet. 1285 wurde Tallinn Hansestadt. Im Laufe der Jahrhunderte war Tallinn abwechselnd unter dänischer, schwedischer, deutscher und russischer Herrschaft. Der Name der Stadt war für lange Zeit Reval. Zwischen 1918 und 1940 war Estland mit der Hauptstadt Tallinn ein unabhängiger Staat. Im Zweiten Weltkrieg wurde Estland mit militärischer Gewalt von der UdSSR erobert und wurde ein Teil der Sowjetunion. 1991 wurde Estland wieder unabhängig und 2004 Mitglied der EU und der NATO. Im Jahr 2011 wurde in Estland der Euro eingeführt.

Tallinn Sehenswürdigkeiten

Die mit Abstand wichtigste Sehenswürdigkeit in der Haupstadt ist die spät-mittelalterliche Altstadt. Man erkundet die schönste Altstadt alller drei baltischen Staaten mit den engen Gassen und Treppen am besten zu Fuß.

Altstadt von Tallinn
Bild: Strassenzug in den alten Innenstadt Tallinns ; © Ironical Photos - Fotolia.com

Während das Volk in der von einer erhaltenen Stadtmauer geschützten Unterstaat lebte, wohnten die Adlingen in einer großen Festung auf dem nahen Toompea (Dom-Hügel). Die Gebäude und vielen Kirchen der Altstadt wurden renoviert und wirken äußerst gepflegt. Wer die Wahl hat, sollte unbedingt eine Unterkunft in oder nahe der Altstadt nehmen. Sie ist die wichtigste Sehenswürdigkeit in Tallinn. Die vielen Museen Tallinns sind meistens monntags und dienstags geschlossen. Es gibt über 20 Museen in Tallinn, die sich mit der Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt beschäftigen.

Tallinn Unterkunft

In Tallinn gibt es sehr viele Unterkünfte in allen Preisklassen. Hostels (private Jugendherbergen) sind bei jungen Urlauber aus dem Inland und Ausland sehr beliebt. Das Old Town Hostel liegt zentral und hat sowohl Schlafsäle für 10 - 15 Euro pro Bett, als auch Doppelzimmer für, je nach Jahreszeit, ab 30 Euro. Das Old Town Hostel ist sehr beliebt und hat viele Stammgäste. Es ist ratsam die Herberge hier vorauszubuchen.

Weitere interessante und zum Teil sehr günstige Unterkünfte in Tallinn sind auf dieser Liste zusammengestellt.

Tallinn Anreise

Die meisten Urlauber kommen mit dem Flugzeug oder der Fähre nach Tallinn. Von Deutschland aus gibt es direkte Fähren von Rostock (Fahrzeit etwa 24 Stunden). Von Helsinki verkehren mehrere Fährschiffe täglich nach Tallinn. Es gibt von der Hauptstadt Estlands einige Bahnlinien in andere Städte des Landes sowie nach Lettland und Russland. Die Mehrzahl der Einheimischen und Touristen reisen jedoch mit Fernbusse. Das Busnetz in Estland ist vorbildlich ausgebaut. Die Fahrpreise sind, wie  bei der estischen Eisenbahn, günstig.


Daten über die Stadt Ulm: Die Einwohnerzahl von Ulm ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Beschreibung der Flüsse in Ulm. Daten über die Stadt wie in Postleitzahlen von Ulm usw.

 

Startseite
Allgemeine Infos
Visum und Versicherung
Reisen
Unterkunft
Geld und Preise
Länderinfos
Estland
Lettland
Litauen
Weißrussland
Russland
Polen
Tschechien
Prag Sehenswürdigkeiten
Prag Karlsbrücke
Prager Burg
Prag Zoo
Pilsen Sehenswürdigkeiten
Techmania Pilsen
Zoo Pilsen
Puppenmuseum Pilsen
Pilsen Plaza
Karlsbad Sehenswürdigkeiten
Karlsbad Quellen
Diana Turm
Usti Sehenswürdigkeiten
Zoo Usti
Einkaufszentrum Usti
Slowakei
Ungarn
Rumänien
Moldawien
Ukraine
Bulgarien
Albanien
Kroatien
Geschichte Bevölkerung Verkehr Kultur Natur
Serbien / Montenegro
Bosnien-Herzegowina
Slowenien