Sehenswürdigkeiten in Bulgarien: Sofia Sehenswürdigkeiten, das Rila-Gebirge und die Schwarzmeerküste von Bulgarien

        Reise nach Bulgarien - Allgemeine Informationen


Bulgarien hat den Touristen viel zu bieten. Neben der Hauptstadt Sofia zieht vor allem die Schwarzmeerküste viele Touristen an. Wegen der günstigen Preise, dem guten Wetter und der schönen Städten und Stränden verzeichnet das Land jährlich deutliche Zuwachsraten im Tourismus. Die Wirtschaft Bulgariens erholt sich langsam aus der sozialistischen Zeit. Viele wirtschaftliche Impulse in das arme Land kommen von den südlichen Nachbarn Griechenland und Türkei. Am 01.Januar 2007 ist der EU-Beitritt geplant.Seit dem 1.1.2007 ist Bulgarien Mitglied in der Europäischen Union. Bulgarien ist NATO-Mitglied und war amerikanischer Verbündeter im zweiten Irakkrieg.

Anreise / Verbindungen im Land

Bulgarien

Mit dem Zug erreicht man Bulgarien von den Nachbarstaaten Griechenland, Rumänien, Serbien und der Türkei. Von Griechenland ist die Anreise mit dem Bus oft schneller und bequemer. Von Thessaloniki oder Athen fahren mehrere Busse täglich direkt nach Sofia. In die Türkei gibt es auf dem Schwarzen Meer häufig Fähren von Varna und Burgas nach Istanbul (Türkei). 

Sehenswürdigkeiten in Bulgarien

Sofia: Das Stadtzentrum der Hauptstadt Bulgariens mit 1,3 Millionen Einwohner ist der Platz Sceta Nedelya. In der Umgebung befinden sich die Haupteinkaufsstraßen der Stadt. Die Altstadt mit den vielen Kirchen ist der Stolz der Einwohner. Eine der besten Jugendherbergen in Europa ist das Hostel Mostel. Für 10 Euro die Nacht bekommt man neben einem Bett im Schlafssal freies Internet, Frühstück soviel man will, eine kleine Mahlzeit mit Bier, freie Küchenbenutzung und vieles mehr. Die Herberge befindet sich 20 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof, vom wo man auch gerne kostenlos abgeholt wird (Stand der Infos über die Herberge etwa das Jahr 2010).

Schwarzmeerküste: Der Tourismus boomt an der bulgarischen Küste. Viele der neuen Pauschalurlauber kommen wegen der günstigen Preise. Ein zweiwöchiger Bulgarienurlaub kostet mit Nebenkosten nicht selten deutlich weniger als 500 Euro. Die vielen Restaurants, Kneipen und Hotels für die neuen Urlauber aus dem Westen sind extrem billig. Die Städte Burgas (südlich vom Touristengebiet Goldstrand) und Burgas (südlich vom Sonnenstrand) zählen zu den schönsten in Südosteuropa. Einen Urlaub wert sind auch die Kurorte südlich von Burgas in Richtung Türkei. Sehenswert ist die Stadt Sozopol und die nahen Inseln, auf die Bootsausflüge angeboten werden.

Rila: Das Rila-Kloster aus dem 10. Jahrhundert, etwa 100 km südlich von Sofia, ist eines der bekanntesten Klöster in Europa und die wohl wichtige Sehenswürdigkeit in Bulgarien.

Rila Kloster Bulgarien
Das Rila Kloster, die Sehenswürdigkeit Nummer 1 in Bulgarien

Sehr beliebtes Ausflugsziel der Hauptstädter ist das Rila-Gebirge. Der 2925 Meter hohe Moussala ist der höchste Berg in Bulgarien. Im Rila-Gebirge gibt es heiße Quellen, Bären und Luchse. Immer mehr Ausländer kommen nach Bulgarien zu einem Wanderurlaub. Auch andere Gebirge wie die Rhodopen und der Balkan sind bei Wanderern sehr beliebt.


Interessante Links

Bulgarische Küche: Rezeptsammlung aus Bulgarien
Ferienhaus Bulgarien
Infos über das Klima, die beste Reisezeit und das aktuelle Wetter in Bulgarien finden Sie hier
Interessante Webseite über Balchik, eine der schönsten Städte am Schwarzen Meer

Bulgarien Infos
Einwohner Bulgarien 7,5 Millionen
Fläche Bulgarien 110.000 km²
Einwohner / km² 68 (ziemlich dünn besiedelt)
Hauptstadt Bulgarien Sofia
Sprache Bulgarisch
Religion 80% orthodox, etwa 10 Prozent Moslime (große türkische Minderheit)
Währung Lew
Bruttoinlandsprodukt 7400 Dollar / Einwohner (ärmste Land in der EU, aber es gibt in Osteuropa insgesamt viele deutlich ärmere Länder)
Visa

nein, EU-Mitglied. Ausweis genügt.

Vorwahl von Deutschland 00359
Internetadressen .bg
Kraftfahrzeugkennzeichen BG
Startseite
Allgemeine Infos
Visum und Versicherung
Reisen
Unterkunft
Geld und Preise
Länderinfos
Estland Sehenswürdigkeiten
Tallinn, die Hauptstadt von Estland
Lettland Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Lettland
Litauen Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Litauen
Weißrussland Sehenswürdigkeiten
Russland
Russland Hauptstadt
Polen Sehenswürdigkeiten
Tschechische Republik
Slowakei Sehenswürdigkeiten
Slowakei Hauptstadt
Ungarn Sehenswürdigkeiten
Rumänien Sehenswürdigkeiten
Moldawien Sehenswürdigkeiten
Moldawien Hauptstadt
Ukraine Sehenswürdigkeiten
Bulgarien Sehenswürdigkeiten
Albanien Sehenswürdigkeiten
Hauptstadt von Albanien
Kroatien Sehenswürdigkeiten
Geschichte Bevölkerung Verkehr Kultur Natur
Serbien Sehenswürdigkeiten
Bosnien Sehenswürdigkeiten
Herzegowina Hauptstadt
Slowenien Sehenswürdigkeiten
Slowenien Hauptstadt
 


 


 

Tate Modern Eintrittspreise